EVA-Schmelzkleber
Perfekt verklebt

Wir wollen, dass Sie keine Zeit verlieren. Mit unserem Kantensofort-Lagerprogramm haben wir eine große Auswahl an Kunststoffkanten ab Lager vorrätig, die wir innerhalb von 24 Stunden liefern. Um die Kanten schnell weiterverarbeiten und montieren zu können, brauchen Sie den passenden Kleber – den Sie über unser Kanten-Sofort-Programm gleich mitbestellen können. So sparen Sie Zeit und gehen sicher, mit dem idealen Schmelzkleber zu arbeiten. Wir bieten zwei unabhängig geprüfte RAKOLL®-Kleber auf EVA-Basis an, die sich sehr gut verarbeiten lassen und für Kunststoff-, Melamin- und Furnierkanten eignen.

Vorteile im Überblick:

  • Kanten und Kleber aus einer Hand
  • Geeignet für Kunststoffkanten (3D/PMMA, ABS, PP, PVC)
  • Geeignet für Melamin- und Furnierkanten
  • Exzellente Verklebungseigenschaften
  • Gute Verarbeitungseigenschaften
  • Optische Aufwertung der Möbel durch Minimalfuge
  • Lagerfähigkeit mindestens 12 Monate
  • Sparsam in der Anwendung
  • Zeitersparnis durch weniger Bestellaufwand

Sicherheitshinweise

Auch bei Einhaltung der vorgeschriebenen Verarbeitungstemperatur geben Schmelzklebestoffe Dämpfe ab, die die Atmungsorgane reizen können. Deshalb müssen die Dämpfe – zum Beispiel durch Absaugung – abgefangen werden. Weitere Sicherheitshinweise entnehmen Sie bitte aus den Sicherheitsdatenblättern.

Die richtige Kante für nahezu alle Dekore. In unserem Kantenfinder.

Kanten finden

Alle
Produkte

Newsletter
Kanten

Design 
Designqualität braucht Anspruch

„We create. We innovate.“ So lautet nicht nur unser Claim: Das ist auch unser Anspruch. Das bedeutet: Wir schreiben uns Designkompetenz nicht nur auf die Fahnen, sondern arbeiten täglich dafür. Um Ihnen stets die relevantesten neuen Designs bieten zu können. 

Die drei aktuellsten
News
SURTECO Design Stories – Von der Entdeckung zeitloser Trends
Trend-Dekore – Surteco auf der interzum 2019, Halle 6.1, Stand D50 E59
Neuer Kopierschutz per Wasserzeichen – Nachverfolgung und Handhabe: Wie kann man sich vor Dekorkopierern in der Branche schützen?