Trennpapier
Der letzte Schliff

Von supermatten bis hochglänzenden Designs, von feinen bis ausgeprägten Strukturen – Trennpapiere verleihen Oberflächen die finale Optik und Haptik. Um ein perfektes Oberflächenfinish garantieren zu können, verwenden wir für die Beschichtung unserer Trennpapiere lösemittelfreie Mono- und Oligomere die wir mithilfe von Elektronenstrahl-Technologie (ESH) zu Polymeren verbinden. Es entsteht eine feste und widerstandsfähige Oberfläche. Je nach erwünschter Wirkung arbeiten wir mit gestrichenem, satiniertem Papier oder mit einem Folienträger, so dass unsere Trennpapiere sowohl als Glanz- als auch als Strukturgeber eingesetzt werden können.

/fileadmin/surteco/produkte/trennpapier/9_P2_V1_C3_03_Realtecs_quadratisch.jpg

Realtecs

Bei Realtecs wird die Struktur und die haptische Oberflächeneigenschaft des Trennpapiers von der strukturgebenden Walze in Kombination mit dem Lackauftrag bestimmt. Ergebnis ist ein realistisches, detailgetreues Abbild einer Fläche mit allen Eigenschaften der Form und Glanzgrad Nuancierung sowie der Struktur. Die Aushärtung der leicht trennenden Oberfläche erfolgt mittels umweltfreundlicher ESH-Technologie.

Beschichtung: Lösemittelfreie Polymere
Anwendung: Geeignet für den Mehrfacheinsatz bei der Prodktion von CPL, HPL und direkt beschichteten Laminaten. In Kombination mit Folienträgern auch als UV-Walzlackoberfläche im Inert-Verfahren möglich.
Ökologie und Entsorgung: Frei von toxischen Schwermetallen sowie technisch chrom- und chlorfrei. Die Trennbeschichtungen enthalten keinen Härter.

/fileadmin/surteco/produkte/trennpapier/9_P2_V1_C4_02_Millenium_quadratisch.jpg

Millennium

Optische und haptische Eigenschaften dieses Trennpapiers werden durch den Lackauftrag bestimmt. Die Aushärtung mithilfe von ESH-Technologie ermöglicht tiefer liegende Oberflächenstrukturen, die besonders authentisch wirken.

Beschichtung: Lösemittelfreie Polymere
Anwendung: Geeignet für den Mehrfacheinsatz bei der Produktion von CPL, HPL und direkt beschichteten Laminaten.
Ökologie und Entsorgung: Frei von toxischen Schwermetallen sowie technisch chrom- und chlorfrei. Die Trennbeschichtungen enthalten keinen Härter.

/fileadmin/surteco/produkte/trennpapier/9_P2_V1_C1_02_Structal_quadratisch.jpg

Structal

Optische und haptische Eigenschaften dieses strukturgebenden Trennpapiers werden durch spezielle Lackformulierungen in Kombination mit der Gradation der Prägewalze erreicht. Structal ist in verschiedenen, individuell einstellbaren Glanzgraden erhältlich und variiert je nach Basispapier und Beschichtung im Gewicht.

Beschichtung: Lösemittelfreie Polymere
Anwendung: Geeignet für den Mehrfacheinsatz bei der Schichtstoffplattenherstellung auf CPL-Anlagen.
Ökologie und Entsorgung: Frei von toxischen Schwermetallen sowie technisch chrom- und chlorfrei. Die Trennbeschichtungen enthalten keinen Härter.

/fileadmin/surteco/produkte/trennpapier/9_P2_V1_C2_01_Silicure_quadratisch.jpg

Silicure

Die individuell einstellbaren Glanzgrade dieses glatten, technischen Trennpapiers erreichen wir durch den Einsatz verschiedener Lackformulierungen.

Beschichtung: Lösemittelfreie Polymere
Anwendung: Geeignet für den Mehrfacheinsatz auf CPL-Anlagen und den Einfacheinsatz auf HPL-Anlagen.
Ökologie und Entsorgung: Frei von toxischen Schwermetallen sowie technisch chrom- und chlorfrei. Die Trennbeschichtungen enthalten keinen Härter.

/fileadmin/surteco/produkte/trennpapier/01_Innovation_Detail__00006_Tecotop_quadratisch.jpg

Tecotop

Die optischen und haptischen Eigenschaften dieses universell einsetzbaren Trennpapiers verbinden ein ultramattes Finish mit einer samtig-weichen Haptik und Antifingerprint-Eigenschaften – und ermöglichen einzigartige ultramatte Strukturen. Die Acrylbeschichtung wird mit Druck und Temperatur auf vorkondensierte Melaminfilme transferiert und kann sowohl auf Dekoren als auch auf Unis verwendet werden. Vor allem dunkle Farben wirken extrem authentisch. Mit Trennpapieren und Polytop ist ein ultramatter Glanzgrad ebenfalls erzielbar.

Beschichtung: Tecotop ist eine lösemittelfreie Beschichtung auf Basis von strahlenhärtbaren Polymeren, frei von Nanopartikeln.
Anwendung: Geeignet für die Oberflächenveredelung im kontinuierlichen Verarbeitungsprozess (CPL/CHPL) von Laminaten in der vertikalen Anwendung. Das Material wird direkt von der Rolle verarbeitet.
Ökologie und Entsorgung: Frei von toxischen Schwermetallen und technisch chrom- und chlorfrei.

Alle
Produkte

Design 
Designqualität braucht Anspruch

„We create. We innovate.“ So lautet nicht nur unser Claim: Das ist auch unser Anspruch. Das bedeutet: Wir schreiben uns Designkompetenz nicht nur auf die Fahnen, sondern arbeiten täglich dafür. Um Ihnen stets die relevantesten neuen Designs bieten zu können. 

Die drei aktuellsten
News
Neue Trends bei der Döllken DIGITAL-EDGE
#Produktneuheiten #Unternehmensnews
SURTECO interzum 2019 - Ein Spiel mit Dimensionen. Perfektion im Verbund.
#Veranstaltungen #Unternehmensnews #Pressenews
SURTECO Design Stories – Von der Entdeckung zeitloser Trends
#Unternehmensnews #Pressenews