Dekor des Monats 2020
Highlights kommen ins Rampenlicht

Unsere Dekor-Vielfalt geht gegen unendlich: in der Breite wie in der Tiefe. Deshalb heben wir monatlich ein ausgesuchtes Dekor auf die Bühne und werfen so ein orientierendes Schlaglicht auf eines der zahlreichen Highlights. Lassen Sie sich überraschen – Monat für Monat aufs Neue.

Frisch aus unserem Design-Lab:
Das Dekor des Monats Mai

Chengdu

Charakteristik

Leicht diagonale, ineinanderlaufende Linien, strahlenförmige Formationen, Intarsien Charakter

Anwendung

Fläche – Korpus, Front

Über das Dekor

Das Dekor Chengdu weist leicht diagonale, ineinanderlaufende Linien auf. Durch diese strahlenförmigen Formationen kann es je nach Farbstellung wie ein Fantasiedekor oder ein verfremdetes Streifenholzfurnier wirken – ein Möbeldekor mit Intarsien Charakter. Der 4-farbige Aufbau ist metallicfähig und kann sehr kontrastreich koloriert werden. Das Fantasiedekor verdankt seinen Namen dem Wolkenkratzer „Chengdu Greenland Tower“, der sich in der Hauptstadt der Provinz Sichuan im Südwesten Chinas befindet. Als Inspiration für die Außenhaut des Gebäudes diente die Form eines Eisberges.

DEKOR
DES MONATS

Frisch aus unserem Design-Lab:
Das Dekor des Monats April

Karlsbad

Charakteristik

richtungslos, weiß geädert, leichte Körnung

Anwendung

Fläche allover – Arbeitsplatte, Bad, Wohnmöbel

Über das Dekor

Das Design Karlsbad ist eine elegante feinkörnige Marmorimpression mit ausgeprägter Tiefenwirkung. Die Natursteinvorlage für diese Dekorentwicklung hat eine spaltraue Oberfläche, wodurch im Dekor partiell leichte Stufenbildungen sichtbar sind. Lange, fast geradlinige Quarzvenen liegen nahezu wie ein Layering auf der flächig geäderten, natürlichen Steinstruktur. Beides zusammen unterstreicht die Dreidimensionalität. In einem einfarbigen weißen Kolorit mutet das Dekor wie ein Onyx-Marmor an. Die Charakteristik der weißen Adern tritt in jeder Farbstellung einzigartig hervor, unabhängig von der Intensität des gewünschten Farbspieles.

DEKOR
DES MONATS

Frisch aus unserem Design-Lab:
Das Dekor des Monats März

Skorskoven

Charakteristik

entfremdetes Holz, verbrannte Eichenholzplanken

Anwendung

Fläche - Küche, Wohnmöbel, Badmöbel

Über das Dekor

Das Design Skorskoven ist die Impression verbrannter Eichenholzbohlen. Seine Anmutung handwerklich bearbeiteter Dielen erinnert an die traditionelle Methode der Holzkonservierung aus Japan, dem Shou-Sugi-Ban-Verfahren. Die besondere Optik karbonisierten Edelholzes setzt Möbeloberflächen wirkungsvoll in Szene.

DEKOR
DES MONATS

Frisch aus unserem Design-Lab:
Das Dekor des Monats Februar

Diomedes Oak

Charakteristik

Blumen, Äste, vereinzelt feine Risse

Anwendung

Fußboden allover, Arbeitsplatte

Über das Dekor

Unser Fußbodendesign Diomedes Oak ist eine kraftvolle Eichenholzimpression. Seine Holzmerkmale sind ausgewogen, bewegt, wirken massiv, natürlich und verleihen dem Dekor eine puristische Anmutung. In großen Räumen entfaltet das Dekor seine ganze Pracht. Auf kleinen Flächen wirkt es durch das harmonische Zusammenspiel der Blumen, Äste und feinen Risse gleichermaßen elegant.

DEKOR
DES MONATS

Frisch aus unserem Design-Lab:
Das Dekor des Monats Januar

Avril

Charakteristik

Gewebe, 3D-Wirkung, falsches Uni, längs- & quergebunden

Anwendung

Fläche - Front, Korpus, Rückwand, Absatzdekor

Über das Dekor

Das Design Avril ist die Impression einer natürlichen Leinwandbindung. Bei den Unregelmäßigkeiten im Gewebe handelt es sich um kleine Knötchenbildungen in den Fasern, die die handwerkliche Anmutung eines von Hand gesponnenen Garns erzeugen. Der dreidimensionale Effekt mit einer Haptik veredelt, vermittelt überzeugend eine echte Gewebestruktur. „Avril“ verwandelt Oberflächen in gemütliche Gegenstände, die man berühren möchte und ist eine Entdeckung der alljährlichen textilen Trendshow, dem „Münchner Stoff Frühling“.

DEKOR
DES MONATS

Dekore des Monats
vergangene Jahre

Das könnte
Sie auch interessieren