FUSION-EDGE
Die unsichtbare Fuge

Sie brauchen eine Kante, wollen aber keine Fuge? Unsere Lösung heißt FUSION-EDGE. Die optisch fugenlose Verbindung von Platte und Kante kommt ohne zusätzlichen Schmelzkleber aus und funktioniert mit allen gängigen Fügetechnologien und Wärmequellen: Neben Laser*, Plasma- und NIR-Technik ist FUSION-EDGE auch bestens für die Verarbeitung mit dem Hot-Air-Verfahren geeignet. Bei uns bekommen Sie die perfekt rechteckige Kantenbandform bereits ab einer Rolle in allen Längen und Breiten und in allen Farben und Dekoren des Kanten-Sofort-Programms. Ab 1.000 m produzieren wir individuelle Wünsche auch für PP-, ABS- und 3D-Kanten. Dazu kommt unser umfangreiches Lagerprogramm: Alle Kanten aus dem KSP können auch als FUSION-EDGE bezogen werden.

*In Deutschland besteht für das Laserfügen patentrechtlicher Schutz der Firma Bulthaup. Für die Benutzung in Deutschland benötigen Sie deren Zustimmung.

Vorteile im Überblick:

  • Perfekte fugenlose Optik
  • Optimale Adhäsion bei geringem Energiebedarf
  • Höhere Produktionssicherheit durch garantierte Qualität
  • Eine Kante für alle fugenlosen Verbindungstechnologien
  • Stärken von 0,6 bis 3.0 mm
  • Alle Breiten und Wanddicken
  • Alle Kanten aus dem Kanten-Sofort-Programm auch als FUSION-EDGE erhältlich
/fileadmin/surteco/produkte/kantenbaender/thermoplastische_kunststoffkante/fusion_edge/Piktogramm_Icon_LASER---NEU12.2016.jpg
Laser

Die rückseitig aufgebrachte Funktionsschicht wird mit einem Laserstrahl* aufgeschmolzen, anschließend wird die FUSION-EDGE Kante auf das Werkstück gepresst. Der Laser arbeitet in einem Wellenlängenbereich von ca. 980 nm und reagiert nur auf den Absorber. Bei diesem Infrarot-Verfahren wird die Funktionsschicht komplett erwärmt und mit dem Werkstück verpresst.

 

*In Deutschland besteht für das Laserfügen patentrechtlicher Schutz der Firma Bulthaup. Für die Benutzung in Deutschland benötigen Sie deren Zustimmung.

/fileadmin/surteco/produkte/kantenbaender/thermoplastische_kunststoffkante/fusion_edge/Piktogramm_Icon_HOTAIR---NEU12.2016.jpg
Hot-Air

Heiße Luft von außen schmilzt die Funktionsschicht der FUSION-EDGE, anschließend wird die Kante auf das Werkstück gepresst.

/fileadmin/surteco/produkte/kantenbaender/thermoplastische_kunststoffkante/fusion_edge/Piktogramm_Icon_NIR---NEU12.2016.jpg
NIR

Nahinfrarotstrahlung (NIR) erhitzt die rückseitige Funktionsschicht der FUSION-EDGE. Die Wärme durchdringt das Material von außen nach innen, teilweise reagiert die Strahlung mit dem Absorber.

/fileadmin/surteco/produkte/kantenbaender/thermoplastische_kunststoffkante/fusion_edge/Piktogramm_Icon_Plasma.jpg
Plasma

Ein spezielles Luft- / Gasgemisch aktiviert die Funktionsschicht auf der Rückseite der FUSION-EDGE mit einer Temperatur von über 1000 °C.

/fileadmin/surteco/produkte/kantenbaender/thermoplastische_kunststoffkante/fusion_edge/Piktogramm_Icon_MICROWAVE---NEU12.2016.jpg
Microwave

Unsere Ingenieure haben eine schmelzfähige und adhäsive Schicht entwickelt, die sich durch Mikrowellen erwärmen lässt. Das Microwave-Verfahren erzeugt die Wellen mit Magnetrons und bringt so die Funktionsschicht zum Schmelzen.

Die richtige Kante für nahezu alle Dekore. In unserem Kantenfinder.

Kanten finden

Alle
Produkte

Newsletter
Kanten

Design 
Designqualität braucht Anspruch

„We create. We innovate.“ So lautet nicht nur unser Claim: Das ist auch unser Anspruch. Das bedeutet: Wir schreiben uns Designkompetenz nicht nur auf die Fahnen, sondern arbeiten täglich dafür. Um Ihnen stets die relevantesten neuen Designs bieten zu können. 

Die drei aktuellsten
News
SURTECO interzum 2019 - Ein Spiel mit Dimensionen. Perfektion im Verbund.
#Presse-News #Unternehmens-News #Veranstaltungen
SURTECO Design Stories – Von der Entdeckung zeitloser Trends
#Presse-News #Unternehmens-News
Trend-Dekore – SURTECO auf der interzum 2019, Halle 6.1, Stand D50 E59
#Veranstaltungen #Produktneuheiten